Es ist wieder soweit, ein weiteres musikalisches Jahr ist vorüber und wir vom Musikverein Strücklingen möchten Euch heute am Heiligabend frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 wünschen!

Das Jahr 2019 war in unserer Vereinsgeschichte ein bedeutsames Jahr. Wir konnten nicht nur unser 50jähriges Bestehen, sondern zusammen mit weit über 1.000 Musikern aus dem gesamten Landkreis Cloppenburg das 70. Kreismusikfest des Kreismusikverbandes Cloppenburg bei uns in Strücklingen feiern. Bei dieser Gelegenheit wollten wir aber auch etwas Gutes tun und so konnten wir mit unserem Benefizkonzert einen schönen Betrag an die Aktion Flugkraft übergeben.

Aber es gab noch mehr zu feiern, auch in diesem Jahr traute sich einer unserer Musiker und so gab Thomas aus dem Tenorhorn-Register seiner Judith das Ja-Wort für eine gemeinsame Zukunft. Aber auch unsere beiden „Musiker des Jahres 2019“ Sabrina Niehaus und Karl-Heinz Murra und die Musiker des Querflöten-Registers durften und dürfen sich feiern lassen. Letztere wurden auf der diesjährigen Generalversammlung zum "Register des Jahres" ausgewählt.

Als Abschluss des Jahres haben wir mit unserem 5. weihnachtlichen Adventskonzert unsere Gäste zu einem besinnlichen Konzert in unserer schönen St. Georg Kirche zu Strücklingen eingeladen und hoffen, dass wir damit alle auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit einstimmen konnten.

Es hat uns wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf das Jahr 2020, wo wir uns bestimmt bei einigen unserer Auftritte wiedersehen werden. Die erste Gelegenheit dürfte bei unserer Tannenbaumaktion am 11. Januar sein.

Vielen Dank an Euch alle! An die, die uns im vergangenen Jahr in welcher Form auch immer unterstützt haben, unseren Nachwuchsmusikern für Ihre Freude am Spiel und Ihr Durchhaltevermögen, an unsere Ausbilder und Musiker für Ihren Einsatz und Begeisterungsfähigkeit und natürlich unserem Publikum, ohne die ein Musikverein einfach keinen Sinn machen würde!

Wir sehen und hören uns wieder im Jahr 2020!!!

Euer Musikverein Strücklingen!

Frohe Weihnachten 2019 und einen guten Rutsch

Am vergangenen Samstag läutete der musikalische Nachwuchs des Musikverein Strücklingen auf Ihrer Weihnachtsfeier schon einmal die besinnliche Adventszeit ein. Voller Vorfreude trafen sich die ganz kleinen und auch schon etwas größeren Nachwuchsmusiker im Saal des Strücklinger Hof, um ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und natürlich auch den großen Musikern des des Vereins zu zeigen, was sie im letzten Jahr alles gelernt haben. Vor über 200 Zuhörern präsentierten die rund 50 Kinder aus der musikalischen Früherziehung, dem Elementarkurs, den Blockflötenkursen und den Instrumentenunterrichten voller Stolz ihre eigens für diesen Anlass einstudierten weihnachtlichen Lieder. Von Nervosität war dabei nichts zu spüren, denn sogar das ein oder andere Solo wurde fehlerfrei vorgetragen. So war der ausgiebige Applaus der Gäste absolut berechtigt.

 Weihnachtsfeier der Jugend 2019

„Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unseres Nachwuchses und wir freuen uns, dass sich so viele Kinder nicht nur für Musik interessieren sondern auch sichtbar Spaß haben“. Mit diesen Worten betonte unsere 1. Vorsitzende Kathrin Murra die hervorragenden Leistungen und die Begeisterung der Nachwuchsmusiker an der Musik. Sie bedankte sich im gleichen Zuge auch nochmals besonders bei allen Ausbildern und Organisatoren für ihre wichtige Arbeit, ohne die ein solch schöner Nachmittag nicht möglich gewesen wäre. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Kathrin im Namen des Vereins im speziellen bei Sandra Pahl, Renate Schulte und Mechthild Hinrichs. Die Moderation übernahm Stefanie Zimmermann, die charmant und unterhaltsam durch das Programm führte.

Der Musikverein Strücklingen lädt erneut zu einem weihnachtlichen Adventskonzert am 15.12.2019 in der Kirche St. Georg zu Strücklingen ein. Beginn ist um 17:00 Uhr.

Adventskonzert 2019

Wie bereits vor zwei Jahren wird das Adventskonzert in diesem Jahr wieder vom Jugendorchester und dem Blasorchester des Musikverein Strücklingen gestaltet. Aufgrund der überwältigenden Resonanz nach den vorangegangenen Adventskonzerten in den Jahren 2011, 2013, 2015 und zuletzt 2017, freuen sich die Musiker darauf, auch in diesem Jahr erneut mit weihnachtlichen und besinnlichen Melodien auf die Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.
 
Das Jugendorchester wird von Christina Schönhöft geleitet und das Blasorchester steht unter der Leitung von Andre Murra.
Eintritt: 8,-€
Für Kinder bis einschließlich 12 Jahre ist der Eintritt frei.
Adventskonzert 2017
Wir wünschen allen Freunden und Unterstützern des Musikverein Strücklingen ein frohes Weihnachtsfest und hoffen, jeden mit diesem Konzert musikalisch auf die Weihnachtszeit einstimmen zu können.
 
Euer Musikverein Strücklingen e.V.

Anlässlich unseres 50jährigen Jubiläums wollten wir als Ausrichter des 70. Kreismusikfestes des Kreismusikverbandes Cloppenburg nicht nur diesen runden Geburtstag kräftig feiern, sondern auch mit unserer Musik und mit Hilfe unserer Gäste etwas guten Tun. Dazu veranstalteten wir am Vorabend des Kreismusikfestes ein Benefizkonzert zugunsten Flugkraft, einem Foto- und Hilfsprojekt für Krebskranke.

Nachdem nun das Fest vorüber ist und alle Zahlen auf dem Tisch lagen freute sich nun unser Vorstand, unter der Leitung unserer Vorsitzenden Kathrin Murra, einen Betrag von 1.100,-€ an Anne de Vries (zuständig für die Betroffenenbetreuung) von Flugkraft übergeben zu können.

Spendenübergabe von 1.100 Euro an Flugkraft

Die Spende wird lt. Aussage von Flugkraft für keinen bestimmten Zweck genutzt, es werden vielmehr damit u.a. die sogenannten „Kraftpakete“ finanziert, die die Betroffenen in ganz Deutschland bekommen oder aber auch Workshop, die von Flugkraft in ihren eigenen Räumlichkeiten angeboten werden. Die Workshops soll den Betroffenen ermöglichen einfach auch mal abschalten zu können und zu lernen, sich in ihrem Körper wieder wohl zu fühlen. Bei diesen Workshops erhalten sie aber auch die Möglichkeit, mal in einem anderen Rahmen auf andere Betroffene zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen.

Da Flugkraft Krebserkrankte in ganz Deutschland hilft, ihre Aktionen und Workshops selbst aber aus organisatorischen Gründen in Norddeutschland durchführt, muss dabei nicht nur der Workshop an sich finanziert werden, sondern die Betroffenen werden zusammen mit einem Angehörigen auch in einem Hotel vor Ort untergebracht und versorgt.

Die Spendensumme hat sich hat sich aus den zugesagten 20% der Eintrittsgelder ergeben und wurde vom Musikverein am Ende auf eine glatte Zahl aufgerundet. Wir freuen uns, dass das Benefizkonzert durch die Musik und die Gäste nicht nur musikalisch sondern auch gemeinnützig ein Erfolg war und es dem Musikverein Strücklingen ermöglicht hat, einen so hohen Betrag für die gemeinnützige Arbeit an Flugkraft spenden zu können.

Vielen Dank an Alle!!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.