Am vergangenen Samstag läutete der musikalische Nachwuchs des Musikverein Strücklingen auf Ihrer Weihnachtsfeier schon einmal die besinnliche Adventszeit ein. Voller Vorfreude trafen sich die ganz kleinen und auch schon etwas größeren Nachwuchsmusiker im Saal des Strücklinger Hof, um ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und natürlich auch den großen Musikern des des Vereins zu zeigen, was sie im letzten Jahr alles gelernt haben. Vor über 200 Zuhörern präsentierten die rund 50 Kinder aus der musikalischen Früherziehung, dem Elementarkurs, den Blockflötenkursen und den Instrumentenunterrichten voller Stolz ihre eigens für diesen Anlass einstudierten weihnachtlichen Lieder. Von Nervosität war dabei nichts zu spüren, denn sogar das ein oder andere Solo wurde fehlerfrei vorgetragen. So war der ausgiebige Applaus der Gäste absolut berechtigt.

 Weihnachtsfeier der Jugend 2019

„Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unseres Nachwuchses und wir freuen uns, dass sich so viele Kinder nicht nur für Musik interessieren sondern auch sichtbar Spaß haben“. Mit diesen Worten betonte unsere 1. Vorsitzende Kathrin Murra die hervorragenden Leistungen und die Begeisterung der Nachwuchsmusiker an der Musik. Sie bedankte sich im gleichen Zuge auch nochmals besonders bei allen Ausbildern und Organisatoren für ihre wichtige Arbeit, ohne die ein solch schöner Nachmittag nicht möglich gewesen wäre. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Kathrin im Namen des Vereins im speziellen bei Sandra Pahl, Renate Schulte und Mechthild Hinrichs. Die Moderation übernahm Stefanie Zimmermann, die charmant und unterhaltsam durch das Programm führte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.