Home
Zeltlager Hollener See 2012
Aktuelles - 2012

Das letzte Ferienwochenende nutzten die Musiker des Musikvereins Strücklingen um gemeinsam drei tolle und erlebnisreiche Tage am Hollener See (Ramsloh) zu verbringen. Der Großteil der knapp 35 Teilnehmer setzte sich aus Nachwuchsmusikern und Mitgliedern des Jugendorchesters zusammen. Aber auch die älteren Musiker aus dem Blasorchester waren im Lager anzutreffen und bauten am Freitag ihre Zelte auf. Neben einer Lagerolympiade mit Disziplinen wie z.B. Brennball, Völkerball und Weitsprung sowie Schauergeschichten am abendlichen Lagerfeuer, sorgte natürlich auch eine Nachtwanderung mit gespenstischen Überraschungen am Samstag für Unterhaltung. Das Wetter meinte es gut mit den Musikern und so sorgte sowohl eine Kanu-Tour von Scharrel nach Strücklingen als auch ein gelegentliches Bad im See für eine entsprechend nasse Erfrischung.

MVS Zeltlager Hollener See

Nach einem anstrengenden und erlebnisreichen Tag konnten sich alle Teilnehmer dann auf eine Stärkung vom Grill und anschließendem gemütlichem Abend am Lagerfeuer freuen. Am Sonntagmorgen musste das Lager dann wieder abgebrochen werden und nach einem ausführlichen Frühstück ging es dann wieder mit dem Fahrrad zurück nach Strücklingen.

Das diesjährige Zeltlager ist nun vorbei und wie man den Fotos in unserer Galerie entnehmen kann, hat es allen viel Spaß gemacht. Darum an dieser Stelle allen Organisatoren und Helfern ein großes Dankeschön für Ihre Arbeit und Mühen. Ohne sie wäre sowas nicht realisierbar!

In den nächsten Wochen steht für die Musiker aber weniger Erholung auf dem Plan, da nun die letzten Vorbereitungen und Proben für das große Konzert am 06.10.2012 in der Turnhalle Strücklingen beginnen. Das Konzert steht unter dem Motto „Blasmusik trifft Pop“. Die Musiker vom Blasorchester und Jungendorchester des Musikvereins Strücklingen werden dabei ein Programm präsentieren, bei dem jeder erleben wird, dass sich Blasmusik und Pop nicht ausschließen. Ein Abend voller Unterhaltung, sowohl für Jung und Alt, ist dabei garantiert.

Der Musikverein lädt alle herzlich zu seinem Konzert ein und freut sich auf Euren Besuch!

Euer Musikverein Strücklingen

(Aktuelle Fotos von unserem Zeltlager können in unserer Galerie gefunden werden)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 05. September 2012 um 20:02 Uhr
 
Schellenbaumträger gesucht
Aktuelles - 2012

Wir suchen Verstärkung als Träger in unserer Schellenbaumabteilung (siehe Foto). Wer Spaß an Musik und Feiern hat und dabei auch noch tolle Leute kennenlernen möchte, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen! Ihr müsst dazu kein Instrument spielen können und auch nicht bei jedem Auftritt des Musikverein Strücklingen mit auf die Straße. Der Schellenbaum ist ein gutes Stück Tradition im Musikverein welcher nur zu besonderen Anlässen (z.B. Schützenfest in Strücklingen, großen eigenen Konzerten oder Hochzeiten etc.) mit dem Verein auftritt.

Schellenbaumträger und Schellenbaum des MVS

Unsere Schellenbaumträger sind eine kleine eingeschworene Gemeinschaft, die sich über Nachwuchs in Ihren Reihen sehr freuen würde. So sind sie immer zur Stelle, wenn im Verein zusätzliche helfende Hände gefordert sind, bewahren sich aber auch gerne die eine oder andere kleine Tradition für sich auf. Dazu gehört z.B. das Putzen des Schellenbaums mit entsprechender Begleitung durch Fleisch vom Grill und Kaltgetränken. Wer also dem Musikverein Strücklingen nahe steht oder dies gerne möchte, ist herzlich Willkommen bei uns auch als "Nicht-Musiker" dabei zu sein. Natürlich gibt es neben der Tätigkeit als Schellenbaumträger auch weitere Möglichkeiten den Verein zu unterstützen. Sowohl auf Aktiver- als auch auf Passiver-Seite (z.B. als Fördermitglied).

Bei Interesse oder falls ihr Fragen habt, schreibt uns einfach über das Kontaktformular auf unserer Web-Seite, über Facebook oder nimmt mit unserem 1. Vorsitzenden Ulrich Grever direkt Kontakt auf.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. August 2012 um 19:59 Uhr
 
1. Platz beim Kreismusikfest 2012 in Lindern
Aktuelles - 2012

Liebe Freunde des Musikverein Strücklingen!

Andre Murra hält den Pokal für den 1. Platz in Händen

 

Wir haben es wieder geschafft. Der Musikverein Strücklingen konnte den 1. Platz in der Kategorie 3 Blasorchester beim Kreismusikfest 2012 in Lindern für sich entscheiden.

Die Kategorie 3 der Blasorchester war von Seiten der Anzahl an teilnehmender Vereine die am härtesten umkämpfte Kategorie. Insgesamt waren 5 Musikvereine in dieser Kategorie angetreten: Musikverein Beverbruch, Musikverein Harkebrügge, Musikverein Evenkamp, der Schützenmusikzug HoKeBü und der Musikverein Strücklingen. Aufgrund der Tatsache das so viele hochkarätige Vereine in dieser Gruppe antraten hofften wir lediglich darauf, einen 3. Platz erreichen zu können. Umso größer war daher die Freude bei uns, das sich die die Arbeit der letzten Wochen gelohnt hat und wir mit unserer jungen Truppe von Musikern den 1. Platz erreichen konnten.

 

 

Der 1. Platz wird ausgiebig in Lindern gefeiert

 

Besonderer Dank gilt dabei unserem Dirigenten Andre Murra, der es geschafft hat, alle Musiker in den letzten Wochen auf die Teilnahme am Kreismusikfest vorzubereiten und das Bestmögliche aus unserem Vortragsstück "Concerto d'Amore" von Jacob de Haan rauszuholen. Da das letzte Kreismusikfest bereits 2 Jahre zurückliegt (letztes Jahr war es ausgefallen, da kein Ausrichter gefunden werden konnte), war für mehrere Musiker dieses Kreismusikfest das Erste, bei dem sie als Musiker aktiv teilgenommen haben. Daher bestand auch eine Herausforderung für unseren Dirigenten darin, unsere jungen Musiker die notwendige Sicherheit zu vermitteln, das sie Selbstbewusst ihren Teil zum Vortrag beisteuern konnten.

 

 

 

 

 

 

Der MVS auf dem Weg zum Vereinslokal

 

Noch im Festzelt wurde ausgiebig der Sieg gefeiert. Im Musikverein Strücklingen gibt es aber eine schöne Tradition, die wir uns auch diesmal nicht nehmen lassen wollten. Nach Ankunft in Strücklingen haben wir unsere Instrumente wieder ausgepackt und sind mit dem Pokal voran durch Strücklingen zu unserem Vereinswirt Schulte-Bleeker gezogen, wo wir den Abend haben ausklingen lassen. Unterwegs wurden wir dabei mehrmals angehalten, da auch die Strücklinger mit uns zusammen auf diesen Erfolg anstoßen wollten.

Vielen Dank natürlich auch an all unsere Ausbilder und Musiker, denn ohne ihren Einsatz und ihr Können, wäre dies Ergebnis nicht möglich gewesen.

 

 

 

 

 

 

Die Dirigenten vom Musikverein Strücklingen und dem Blasorchester Sedelsberg präsentieren ihre Pokale

 

Der Musikverein Strücklingen gratuliert auch ganz herzlich dem Blasorchester Sedelsberg unter der Leitung von Mechthild Hinrichs zu ihrem 2. Platz in der Kategorie 4 Blasorchester und besonders auch dem Jugendblasorchester Sedelsberg, die einen 1. Platz für sich verbuchen konnten. Ein schönes Zeichen dafür, das der Nordkreis und hier besonders die Gemeinde Saterland stark und qualitativ hochwertig im Kreismusikverband Cloppenburg vertreten ist. Die Jugendarbeit macht sich bezahlt!

Wir ruhen uns natürlich nicht auf diesem Erfolg aus und werden weiterhin hart an uns arbeiten, damit wir Euch als unser Publikum auch weiterhin mit unserer Musik begeistern können, wie Ihr es vom Musikverein Strücklingen bereits seit vielen Jahren gewohnt seid. Aber auch für unseren Nachwuchs werden wir uns weiter anstrengen, damit wir für sie die bestmögliche Umgebung anbieten können und auch unser Nachwuchs in Zukunft die Möglichkeit bekommt, einen solchen Preis für den Verein gewinnen zu können.

Euer Musikverein Strücklingen e.V.

Die Musiker des Musikverein Strücklingen feiern ihren Erfolg

 

Hier noch weitere Bilder vom Kreismusikfest 2012 in Lindern in unserer Foto-Galerie:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Mai 2012 um 20:01 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 10