Home

Aktuelle Termine

Anmelden



Designed by:
Altmetallsammlung 2018
Aktuelles - 2018

Zur Unterstützung der Jugendarbeit des Musikverein Strücklingen gehen unsere Musiker dieses Jahr erneut ohne ihre Instrumente auf die Straße und sammeln Altmetall in Strücklingen und Umgebung. Der Musikverein wiederholt damit die in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich durchgeführten Aktionen. Die Altmetallsammlung des Musikverein Strücklingen findet am Samstag, den 07.04.2018 ab 08:30 Uhr statt. Die Erlöse aus dieser Sammelaktion werden für die Jugendarbeit und die Anschaffung neuer Instrumente verwendet, damit auch weiterhin jedem Kind und Jugendlichen ein Instrument kostenlos zur Verfügung gestellt und somit eine musikalische Ausbildung jedem Interessierten ermöglicht werden kann.

Altmetallsammlung 2018 MVS

Wir betreuen aktuell über 100 Kinder und Jugendliche die sich in der Ausbildung bzw. in musikalischen Früherziehungs-, Elementar- oder Blockflötenkursen befinden. Davon werden in nächster Zeit ca. 13 Kinder ihre Instrumentalausbildung beginnen, wofür teilweise zusätzliche Instrumente benötigt werden. Der Musikverein ist daher für jede Art der Unterstützung dankbar. In den vergangenen Jahren konnte u.a. die Anschaffung mehrerer neuer Tenorhörner und Saxophone für die Instrumentalausbildung aus den Mitteln der Altmetallsammlung und weiterer Aktionen finanziert werden.

Die Musiker holen alles vor der Haustür ab. Bei besonders schweren oder sperrigen Gegenständen ruft bitte unser Mitglied Leo Pahl (0 44 98 / 91 322) an. Zudem würden wir uns freuen, wenn Ihr den abzuholenden Schrott am Tag der Abholung für den Musikverein kenntlich macht.

Abgeholt werden: Alle Bleche, Eisenschrott und Metalle jeglicher Art. Dazu zählen: KFZ-Teile (keine Batterien), Wasser-Armaturen, Chromstahlspühlen, Elektromotoren, Heizkörper, Elektroleitungen, Heizkessel, sonstige Metalle wie Eisen, Stahl, Edelstahl, Kupfer, Messing und Aluteile.

Die Teile müssen frei von Verunreinigungen sein (dazu zählen auch Gummi, Kunststoff, Glaswolle, Öl usw.). Nicht gesammelt wird E-Schrott wie Staubsauger, Computer, Bildschirme, Kühlschränke etc.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Metallschrott direkt bei der Sammelstelle des Musikvereins (NFH-Zickura GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 11 in Strücklingen) am 07.04.2018 in der Zeit von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr abzugeben.

Schrott- und Metallsammlungen, welche nicht am 07.04.2018 durchgeführt werden, werden nicht vom Musikverein Strücklingen durchgeführt und die dabei erzielten Erlöse kommen daher nicht diesem zugute. Wer unsere langjährige aktive und erfolgreiche Jugendarbeit mit einer Metallspende unterstützen möchte, kann dies gerne am 07.04.2018 machen.

Wir möchten Euch herzlich um eine große Unterstützung bitten und bedanken uns im Voraus bei allen Altmetallspendern und Unterstützern dieser Aktion.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. März 2018 um 14:50 Uhr
 
24. musikalischer Dämmerschoppen
Aktuelles - 2018

Es ist wieder soweit! Am 18. März 2017 findet wieder unser traditioneller musikalische Dämmerschoppen im Strücklinger-Hof statt. Der Musikverein freut sich wie immer, Euch und viele weitere Freunde der Musik und des Musikvereins im Saal des Strücklinger-Hofs begrüssen zu dürfen.

24. MVS Dämmerschoppen 2018

Der Eintritt ist wie immer frei und Ihr könnt Euch auf einen Abend voller Musik und Unterhaltung freuen. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Abend das Jugendorchester unter der Leitung von Mechthild Hinrichs und das Blasorchester des Musikverein Strücklingen unter der Leitung von Andre Murra. Für das leibliche Wohl sorgt die Mannschaft des Strücklinger-Hofs.

Euer Musikverein Strücklingen e.V.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. Februar 2018 um 13:50 Uhr
 
Neue Musikkurse und Schnupperstunden 2018
Aktuelles - 2017

Wer zum Jahresende plant für sich oder für seinen Nachwuchs einen guten musikalischen Vorsatz für das neue Jahr vorzunehmen, der ist herzlich zur Schnupperstunde für den Blockflötenunterricht des Musikverein Strücklingen am Freitag, den 12. Januar 2018 um 15:15 Uhr in der Grundschule in Strücklingen eingeladen. Alle interessierten Kinder und ihre Eltern erhalten dort alle Informationen zum neuen Blockflötenkursus im neuen Jahr. Dieser Kurs steht wieder unter der bewährten Leitung von Renate Schulte. Teilnehmer, die bereits eine Blockflöte im Haushalt besitzen, können diese gerne zur Schnupperstunde für die ersten Vorführungen durch Renate Schulte mitzubringen.

Der Blockflötenunterricht richtet sich an alle Kinder der 1. und 2. Schulklasse bzw. für Schulanfänger. Hier werden Kinder mit der allgemeinen Musiklehre vertraut gemacht und in kleinen Lernschritten das Spielen auf der Blockflöte erlernt.

Für Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse, bzw. im Anschluss an den Blockflötenkurs, wird das Instrumentenkarussell im Musikverein angeboten, bei dem sie zum ersten Mal spielerisch die Instrumente des Musikvereins kennenlernen werden. Während dieser Zeit, können sie sich mit Hilfe der Ausbilder für ein Instrument entscheiden, auf dem sie dann gezielt durch geschulte Ausbilder im Verein ausgebildet werden. Diese Instrumentalausbildung erfolgt dann in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Cloppenburg und durch qualifizierte Ausbilder des Musikvereins und kooperierender Musikschulen aus der Umgebung. Die „Fahrt“ mit dem Instrumentenkarussell beginnt mit einer Informationsstunde auch am Freitag den 12. Januar 2018, aber bereits um 15:00 Uhr, ebenfalls in der Grundschule in Strücklingen.

Ab Januar beginnen zudem auch neue Kurse der musikalischen Früherziehung und des Elementarkurses für Kinder im Alter ab 4 Jahren. Der Musikverein Strücklingen lädt dazu ebenfalls herzlich zur Schnupperstunde ein, welche am Dienstag, den 09. Januar 2018 um 14:45 Uhr im Pfarrheim in Strücklingen stattfindet. Die musikalische Früherziehung lädt die Kinder zum Singen, Tanzen, Musikmachen und Musikhören ein. Dabei wird die Gesamtentwicklung günstig beeinflusst und gefördert, die Phantasie angeregt und kreative Spontanität geweckt. Konkrete Spielsituationen helfen hierbei allgemeine und musikalische Begriffe zu entdecken, die Sinne zu schulen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Neugier zu wecken.

Für weitere Informationen zur musikalischen Ausbildung und Nachwuchsarbeit im Musikverein Strücklingen, bei Fragen und zur Anmeldung zu diesem Kursen stehen Sandra Pahl (0 44 98 / 91 322) und Stefanie Zimmermann (0 44 98 / 70 75 13) zur Verfügung. „Wir freuen uns auf alle Kinder, die Lust auf unsere Musik und Spaß am gemeinsamen Musizieren haben! Im Musikverein sind aber natürlich jederzeit auch ältere Neu-Musiker herzlich willkommen. Für eine musikalische Ausbildung ist niemand zu alt!“, Kathrin Murra – 1. Vorsitzende Musikverein Strücklingen e.V.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Dezember 2017 um 10:57 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9